Fakultät für Psychologie und Pädagogik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fakultät für Psychologie und Pädagogik


Liebe Studierende,

mit der 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, dem Rahmenkonzept für Hochschulen in Bayern und dem aktuell entstehenden neuen Rahmenhygienekonzept zum Infektionsschutz der LMU München sind die Rahmenbedingungen für eine Rückkehr in die Präsenzlehre nun geklärt: Diese ist prinzipiell wieder möglich, unter Einhaltung der sogenannten 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).

Die wichtigste Voraussetzung zur Realisierung eines Präsenzbetriebs in dieser Phase der Pandemie ist eine möglichst hohe Impfquote an der LMU. Im Impfzentrum Riem der Stadt München sind Impfungen ohne Termin möglich. Es besteht die Auswahl an allen Impfstoffen für Erst- und Zweitimpfung. Bitte nutzen Sie dieses Angebot. Die LMU organisiert auch wiederholt Impfbus-Aktionen, z.B. am 20. Oktober.

Wichtig für Sie sind folgende Details dieser Regelungen:

  1. Die 3G-Prüfung erfolgt stichprobenartig zentral in den Eingangsbereichen der LMU und durch mobiles Wachpersonal. Ergänzend dürfen auch Dozierende eine 3G-Prüfung vornehmen.
  2. Bisher nicht geimpfte oder genesene Studierende können sich unter Vorlage ihrer Campus-Card an zwei LMU-Testzentren testen lassen (Schellingstraße 3, Rückgebäude sowie Biozentrum Martinsried, Großhaderner Str. 4). Bis 30.11. sind diese Tests kostenfrei.
  3. Für Veranstaltungen bis zu 1000 Personen gilt keine Abstandspflicht und keine Kontaktdatenerfassung, allerdings eine Maskenpflicht am Platz. Die Maskenpflicht entfällt, wenn ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden.
  4. Prinzipiell gilt: Wird eine Veranstaltung in Präsenzform abgehalten, besteht kein Anrecht auf eine digitale Alternative. Aber an der Fakultät 11 sind die meisten Dozierenden, die Präsenzveranstaltungen anbieten, um flexible Lösungen bemüht.
  5. Prüfungen werden in Präsenz unter Wahrung der Abstandspflicht oder digital durchgeführt.

Circa die Hälfte der Veranstaltungen an der Fakultät 11 wird weiterhin im digitalen Format abgehalten, allen voran große Vorlesungen.

Wichtig: Die o.s. Regelungen gelten, solange die sog. Bayerische Corona-Ampel auf grün steht; falls diese umschaltet, werden wieder strengere Kontaktbeschränkungen in Kraft treten. Die Schwellenwerte und derzeitige Zahlen für die Ampel sind hier zu finden: aktueller Stand.

Fortlaufend aktualisierte Informationen zu Studium und Lehre an der LMU finden Sie weiterhin hier, weiterführende Informationen zur aktuellen Situation an der LMU ganz allgemein jeweils hier.

Mit den besten Wünschen für Sie für ein bereicherndes Wintersemester grüßen Sie herzlich Ihre
Markus Paulus, Dekan & Anne Frenzel, Studiendekanin

Stand: 13.10.2021

Die Fakultät

Die Fakultät für Psychologie und Pädagogik (Fakultät 11) besteht aus dem Department Psychologie und dem Department für Pädagogik und Rehabilitation sowie übergeordneten Einrichtungen.

Department Psychologie

Das Department Psychologie bietet die Studiengänge der Psychologie an, trägt zu den Studiengängen der Pädagogik / Bildungswissenschaft und des Lehramts bei und ist an Exzellenz-Programmen beteiligt. Ein breit angelegtes Masterprogramm ist in Planung. Die enge Verknüpfung von Grundlagenforschung und Anwendung entspricht internationalen Standards in Forschung und Lehre.

Department Pädagogik und Rehabilitation

Das Department Pädagogik und Rehabilitation ist an der Ausbildung der knapp 10.000 Lehramtsstudierenden für alle Schularten beteiligt und führt u.a. die Studiengänge Pädagogik/Bildungswissenschaft (Bachelor) und Pädagogik mit Schwerpunkt Bildungsforschung und Bildungsmanagement (Master) sehr erfolgreich durch. Bei Evaluationen und Rankings erzielt das Department regelmäßig sehr gute Ergebnisse.