Informationstechnologie der Fakultät 11
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

InfoCenter

Aktuelles

Liebe MitarbeiterInnen und Studierende der Fakultät 11,

absofort sind die Unterseiten Windows und MacOS aus Sicherheitsgründen passwortgeschützt.
Um Zugriff auf diese Unterseiten zu bekommen, geben Sie bitte Ihre LRZ-Kennung und das entsprechende Passwort ein.


Wir nehmen alle möglichen Anfragen direkt per Telefon, E-mail oder Ticket zur Bearbeitung an.

Die Termine vor Ort werden per Ticket oder per Telefon vereinbart.


Follina-Schwachstelle: Schadecode wird per Microsoft Office eingeschleust.

Die Schwachstelle kann mithilfe einer präparierten Word-Datei ausgenutzt werden, wodurch Angreifende womöglich in die Lage versetzt werden aus dem Internet anzustoßen. Ein Patch/Update von Microsoft ist noch nicht verfügbar. Das BSI empfiehlt dringend den MSDT-URL-Protokollhandler zu deaktivieren. 

Daher sollen Sie die Word-Dateien und besonders die Dokumente im RTL-Format nur in dem Fall öffnen, wenn Sie diese aus vertrauenswürdigen Quellen erhalten haben.

Die von F11-IT betreute Windows-Rechner sind bereits durch die Deaktivierung des MSDT-URL-Protokollhandler abgesichert.

Hier finden Sie weitere Informationen.


Verfügbare Updates:

Programm Windows MacOS
HitFilm Express 2021.3 --
Zotero 6.0.8.0 6.0.8.0
Firefox 101.0.0 101.0.0
Rainbow 2.101.2 2.101.2
RocketChat 3.8.7 3.8.7
Zoom 5.10.7.6120 5.10.7.7748

Abschaltung Cisco Anyconnect VPN

wie bereits angekündigt worden ist, wechselt das LRZ Ende Juni 2021 die gewöhnte VPN-Plattform.

  • Ab dem 15.06.2022 wird die Verfügbarkeit vom VPN via Cisco AnyConnect im MWN nicht mehr gewährleistet.
    Demzufolge kann der Dienst jederzeit ohne weitere Vorwarnungen abgeschaltet werden.
  • Für alle die immer noch den alten Cisco AnyConnect - Client verwenden, bitte laden Sie via unseren WorkSpaceOne-Catalog bzw. Intelligent Hub das Programm OpenVPN (windows) oder Tunnelblick(MacOS) herunter.
  • Für alle, die immer noch Windows 7 verwenden oder das Image von dem LRZ (Windows 10 mit Software Center auf dem Desktop), empfehlen wir dringend das Gerät mit unserem System zu aktualisieren bzw. neu imagen zu lassen.
  • Allen Benutzer*innen, die private Geräte verwenden, haben wir im Infocenter (sehen Sie bitte unten: VPN-Verbindung) eine Anleitung zur Verfügung gestellt. Bitte installieren Sie entweder den von uns unterstützten OpenVPN-Client (Windows) oder den Tunnelblick-Client (MacOS).

 


IBM SPSS Statistics 28

Aufgrund der kritischen Log4j-Sicherheitslücke in der Software "IBM SPSS Statistics" hat nun der Hersteller einen dringendes Update zur Verfügung gestellt. Dies gilt sowohl für Windows als auch für MacOS.

  • Das Update der aktuellen SPSS 28-Version ist bereits im Workspace One Hub/ Catalog verfügbar.
  • Die Installtion auf private Geräten können Sie hier erledigen: SPSS Installieren

Drucker-Pool

Liebe Kolleginnen und Kollegen, momentan kann es zu den Druckerproblemen kommen. Dies ist durch eine Sicherheitslücke bei allen Windows Betriebssystemen im Printer-Spooler-Service verursacht. Das Problem kann durch Installation und tägliche Aktivitung des OpenVPN-Clients gelöst werden. 

Für alle auf Druckerinstallation bezogenen Probleme steht eine schnelle Lösung zur Verfügung. Es sind 3 Programme entweder im Workspace One Catalog bzw. Workspace One Hub zu finden und zu installieren:

  • Für HP Drucker: HP Printer Fix
  • Für Ricoh Drucker: Ricoh Printer Fix
  • Für Xerox Drucker: Xerox Printer Fix

Nach der Installation ist es notwendig, 5-10 Minuten abwarten und das heruntergeladene Programm alte Treiber löschen lassen. Erst danach ist der gewünschte Drucker wie üblich aus der Liste auszuwählen und zu "Geräte und Drucker" hinzuzufügen.
Falls Sie im HomeOffice arbeiten oder per WLAN(Eduroam) verbunden sind, vergessen Sie bitte nicht den OpenVPN-Client zu aktivieren. Die OpenVPN-Verbindung ist sowohl vor der Druckerinstallation als auch während des Gebrauchs Ihres Druckers notwendig


VPN-Verbindung

openvpnDas F11-IT-Team hat mehrere Hinweise erhalten, dass sich die Verbindung mit CiscoVPN als instabil erwiesen hat oder von Zeit zu Zeit abbricht. Wir bieten nun mit OpenVPN eine bessere Alternative an. Ab sofort sollen alle Mitarbeiter der Fakultät den OpenVPN-Client installieren, da CiscoVPN in der kommenden Woche automatisch deinstalliert wird.

Aktivieren Sie bitte OpenVPN mindestens einmal am Tag!

OpenVPN Installations- und Aktivierungsanleitung

Falls OpenVPN auf einem privaten Gerät installiert werden soll, verwenden Sie bitte den folgenden Link:

OpenVPN manuelle Installation


Sie erreichen uns telefonisch und per E-Mail:

Montag bis Freitag
10 Uhr – 12 Uhr und 14 Uhr – 17 Uhr
Tel.: 089 2180 6909
E-Mail: support@fak11.lmu.de